Archiv

10/31/2006

Benefiz Auktion: Ein grosser Batzen für das "Telefon 143"

Künstler unterstützen die dargebotene Hand: Die Versteigerung von sechs von den Künstlern gespendeten Bilder setzte den Schlusspunkt unter den Benefiz-Kunstverkauf zugunsten der Dargebotenen Hand. Als Auktionator amtete der Aargauer Stadtrat Carlo Mettauer, welcher die Gebote in gekonnter Manier in die Höhe trieb. Das Tages-Höchstgebot erzielte das Werk "la mer" des Lenzburger Künstlers Alain Mieg.

Back